Samstag, 31. Januar 2015

Wie Monde so silbern - Marissa Meyer

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei
 Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und
 versucht gegen alle Widerstände, sich nicht
 unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in
 unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz
 Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das
 unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe?
 Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der
 Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt
 heiraten will?
Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des
 großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt,
 ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr
 verlieren als nur ihren Schuh…
aus dem Amerikanischen übersetzt von Astrid Becker
ISBN: 978-3-551-58286-7
384 Seiten
Preis: € 18,90
1. Band


Ich hatte so meine Probleme mit Wie Mond so silbern, dem ersten Band der Luna-Chroniken. Ich konnte mich zu Beginn kaum mit den Charakteren anfreunden und auch die Handlung auf den ersten ca. 150 Seiten fand ich mehr als schleppend. Die Märchenelemente schimmerten nur undeutlich hervor und meine hohen Erwartungen konnten sich nicht bestätigen.

Aaaber dann...

- überschlugen sich die Ereignisse.
- entwickelten sich die Charaktere.
- wurden Märchenelemente auf wirklich wortgewandte Weise sichtbar.

Der Schreibstil Marissa Meyers ist vom ersten Satz an großartig. Sie schreibt erfrischend schlicht und authentisch. Trotzdem schafft sie es durch pointiert gesetzte Metaphorik ihrer Geschichte und ihrer Protagonistin Tiefe zu verleihen.

Für diesen ersten Band, dessen Handlung leider erst zur Mitte des Buches so richtig einsetzt, dann jedoch durch spannende Elemente überzeugt, vergebe ich 4 von 5 Bücherherzen, weil die Charaktere mich auch nach dem Lesen nicht loslassen und ich mich unglaublich auf den nächsten Band freue. 

Ihr wollt Wie Monde so silbern  kaufen? Hier gehts zur Verlagsseite.

Kommentare:

  1. Toller Blog, du hast nun eine Leserin mehr :))

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny von http://jemasija8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Schade, dass dich das Buch erst ab der Mitte gepackt hat. Ich hoffe, dass dich Band zwei und vor allem Band drei mehr überzeugen können. Die Reihe ist auf jeden Fall mehr als lesenswert und grade Band drei hat es mir angetan. :)
    Eine schöne Rezension!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen