Montag, 12. Januar 2015

Mythos Academy: First Frost - Jennifer Estep

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen – auch die 17-jährige Gwen Frost, die gegen einen übermächtigen Feind bestehen muss …
aus dem Amerikanischen übersetzt von Vanessa Lamatsch
ISBN: 978-3-492-95650-5
Preis: € 0,00
50 Seiten
Kurzgeschichte zum 1. Band

Um meine Neugier auf Band 2 der Mythos Academy-Reihe ein wenig zu stillen, habe ich die Kurzgeschichte First Frost gelesen. Erzählt wird darin die Vorgeschichte zum ersten Band Frostkuss. 

Auch wenn die Handlung vor der von Frostkuss spielt, war ich froh, dass ich den ersten Band der Reihe bereits gelesen hatte. Weil man nach dem Lesen des Reihenauftaks schon weiß, wie sich gewisse Beziehungen zwischen den Charakteren entwickeln, ist es interessant und witzig, nun ihre erste Begegnung nachzulesen. 




Außerdem werden Ereignisse, die in Frostkuss nur kurz angeschnitten werden oder ganz ungenannt bleiben, genauer beschrieben. Und auch Gwens Gefühlsleben wird in dieser Kurzgeschichte näher beleuchtet. 
Weiterhin erfahren wir sehr detailiert, wie es dazu kam, dass die Protagonistin auf die Mythos Academy kam und bekommen einen Eindruck von ihrer 
Gypsy-Gabe.


Eine sehr schöne Kurzgeschichte und eine wunderbare Ergänzung der Story, die man auf jeden Fall lesen sollte, wenn man die Mythos Academy-Reihe mag. Zu empfehlen ist die Lektüre zwischen dem ersten Band, Frostkuss, und dem zweiten, Frostfluch. 

4,5 von 5 Bücherherzen.

First Frost ist die erste von insgesamt 3 Zusatzstorys zur Reihe. 


0.5  First Frost: Kurzgeschichte zu »Frostkuss«
1   Frostkuss
1.5 Halloween Frost: Das Halloween-Special
2   Frostfluch
3   Frostherz
4   Frostglut
4.5 Spartan Frost: Das Logan-Quinn-Special
5   Frostnacht
6   Frostkiller

Hier gehts zum kostenlosen Download: 


http://www.piper.de/buecher/first-frost-isbn-978-3-492-95650-5


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen