Sonntag, 17. Mai 2015

After truth - Anna Todd

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu
 Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren
 hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr
 Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die
 Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine
 Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem
 unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch
 zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben
 wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten,
 oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?
aus dem Amerikanischen übersetzt von Corinna Vierkant-Enßlin und Julia Walther
ISBN: 978-3-453-49117-5
Preis: € 12,99
768 Seiten
2. Band
Wenn man nach Band eins glaubte, noch mehr Hin und Her in einem Buch geht nicht...

After truth beweist, es ist tatsächlich möglich. Und ich bin selbst überrascht, wie unterhaltsam und mitreißend das sein kann :-D Nach dem mehr oder weniger unerwarteten Ende von After passion (meine Meinung könnt ihr hier lesen) musste ich nun ganz schnell die Fortsetzung lesen. Und meine Erwartungen wurden durchaus erfüllt.

Doch auch, wenn man eine etwas längere Pause zwischen Band eins und zwei einlegt, ist der Einstieg durch den lebendigen Schreibstil Anna Todds und das romantische (vor-) weihnachtliche Setting leicht.
Anders als in seinem Vorgänger wird After truth aus den Perspektiven beider Protagonisten erzählt, was nun auch das Verhalten Hardins klarer und weniger geheimnisvoll werden lässt. Dies und die Tatsache, dass man die Hauptfiguren bereits kennt, führt dazu, dass die ganze Story viel persönlicher erscheint.

Insgesamt finde ich die Grundstimmung in After truth sehr viel heller und wärmer, was ich ebenfalls als sehr positiv empfinde.

Allerdings wird bei den Charakteren keine große Entwicklung sichtbar. Sie stagnieren in ihren gewohnten Handlungsweisen, was die Spannung an vielen Stellen drückt. Die Handlung besteht aus vielen Wiederholungen der bereits aus dem ersten Band bekannten Motive und bietet keine neuen Aspekte. 

Diese Reihe hat eine ganz eigene Anziehungskraft auf jeden Leser, der sich wirklich auf die Story und ihren Fan-Fictioncharakter einlässt. Ich habe in Band 2 einige Elemente gefunden, die ich schöner finde als in After passion. Durch den zeitweisen Stillstand in der Entwicklung der Handlung kommt After truth allerdings nicht über 4 von 5 Bücherherzen hinaus.

Ein herzlicher Dank an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Leseexemplares.

Ihr wollt After truth kaufen? Hier gehts zur Verlagsseite.

Kommentare:

  1. Hey!
    Echt schöne Rezi! :-)
    LG Becci

    AntwortenLöschen
  2. Hei c:
    Das klingt nach einer tollen Fortsetzung, die ich mir jetzt doch mal aus der Nähe ansehen muss! Du hast mich richtig neugierig auf die ganze Reihe gemacht! Noch neugieriger, als ich ohnehin schon war :P
    Ich hoffe, dass es in Ordnung ist, wenn ich mich als Leserin verewige.

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    P.S. Auf meinem Blog kannst du aktuell ein Wunschbuch gewinnen. Vielleicht schaust du ja mal vorbei und probierst dein Glück? Ich würde mich sehr freuen!
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

    AntwortenLöschen