Montag, 10. August 2015

After forever - Anna Todd


Die Verbindung zwischen Tessa und Hardin ist so stark wie nie zuvor. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, wird Tessa klar, dass sie ihn nicht retten kann. Zumindest nicht, ohne sich selbst zu opfern …
aus dem Amerikanischen übersetzt von Nicole Hölsken, Corinna Vierkant-Enßlin
ISBN: 978-3-453-41883-7
Preis: € 12,99
576 Seiten
4. Band
Der Abschied von einer tollen Reihe, die viele Leser in der einen
oder anderen Weise durch das Jahr 2015 begleitet hat.

Natürlich hat sich in den letzten Monaten gezeigt, dass diese Reihe sehr polarisiert. Daher werde ich nun keine Aufzählung meiner Pros der Reihe folgen lassen und auch kein Plädoyer für sie oder diesen vierten Band halten. Was ich sagen möchte ist, dass ich die Reihe wirklich sehr mag, jeden Band herbeigesehnt  und das Lesen dieser modernen Liebesgeschichte genossen habe, denn auch mit After forever schafft es die Autorin, dass man sich sofort wieder aufs neue in die Charaktere verliebt und vollständig auf diese Story einlässt. Bis zum Schluss ist wieder einmal nichts sicher und es bleibt spannend. Mit diesem Ende wird sie außerdem ihrer Bezeichnung als Phänomen absolut gerecht, es ist das einzig mögliche Ende für diese Reihe und es ist einfach nur schön.

Die gesamte Reihe - und das kann man nun, da sie abgeschlossen ist, sagen - weist eine erstaunliche Konstanz auf. Von keinem Band war ich enttäuscht und jeder Teil stellt eine Steigerung zum vorhergehenden dar. Die Handlung und die Charaktere haben eine stetige Entwicklung durchgemacht. Der Schreibstil Todds war dabei durchgängig auf einem, dem Genre und vor allem der Zeit, angemessenen Level.


5 von 5 Bücherherzen


Ein herzlicher Dank an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Leseexemplares.


Ihr wollt After forever kaufen? Hier gehts zur Verlagsseite.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen