Montag, 31. August 2015

Klar ist es Liebe - Sandy Hall [Hörbuch]

Lea und Gabe wären das perfekte Paar. Das erkennen alle um sie herum: der beste Freund, die Mitbewohnerin, ja sogar der Busfahrer, die Starbucks-Bedienung oder die örtliche Parkbank. Aber den richtigen Augenblick scheinen sie stets zu verpassen, die richtige Geste wird falsch verstanden, das richtige Wort fehlt. Bis die Anziehungskraft zwischen ihnen beinahe unerträglich ist. Können Lea und Gabe jemals zueinander finden? 
Eine außergewöhnliche romantische Komödie zum Mitverlieben und Mitleiden, beobachtet und erzählt von vierzehn wunderbaren Stimmen.
aus dem Amerikanischen übersetzt von Maren Illinger
ISBN: 978-3-8398-4709-1
Laufzeit: 5 Stunden, 37 Minuten
gelesen von Simon Jäger, Karin David, Cathlen Gawlich, 
Nils Nelleßen, Ulrike Kapfer, Tanja Geke, Inka Löwendorf, 
Mechthild Grossmann, Detlef Bierstedt, Britta Steffenhagen, 
Jacob Weigert, Elias Emken, Dirk Kauffels, Vera Teltz, 
Preis: € 19,95
Hörbuch in Perfektion

Klar ist es Liebe ist ein Hörbuch, von dem man denkt, die Autorin selbst habe Regie geführt. Jedes einzelne Wort ist in einer solch erstklassigen Betonung gesetzt, dass man glaubt, so und nur so muss Sandy Hall es sich beim Schreiben auch gedacht haben.

Die verschiedenen Sprecher bringen jede Person (auch die Bank und das Eichhörnchen ;-) in einer Weise an den Hörer, die so nuanciert ist, so liebevoll und wunderschön interpretiert. Und das Erstaunliche ist, dass alle Sprecher die beiden Protagonisten, die zwar nie selbst "zu Wort kommen", in einer Konstanz verkörpern, die absolut besonders ist. Lea und Gabe werden ja von vielen Charakteren durch eine wörtliche Rede gesprochen wie zum Beispiel von Danny oder Sam. Sie sind dabei zwar von der jeweiligen Rolle beeinflusst, aber man erkennt ganz deutlich, wer da gerade spricht. So kann man, obwohl man sie von 14 Personen erzählt bekommt, ganz genau die Charaktere von Lea und Gabe erkennen.


Und es sind ganz wunderbare Stimmen und die Interpretation der Sprecher ist so schön, dass man an jedem Charakter gefallen findet. Zum Beispiel Victor, der nun wirklich nicht der Sympathischste ist, hat mich, von Jacob Weigert gesprochen, so zum Lachen bringen können. Man muss ihn einfach lieben. Oder auch Hillary, die von Vera Teltz super getroffen wurde. Und dann das Eichhörnchen, das von Cathlen Gawlich (ja, das ist die deutsche Stimme von Rose aus Two and a half Men) gesprochen wird. Einmalig. Einfach toll.

Wenn ihr mal ein großartiges und perfekt gelesenes Hörbuch hören wollt, hört Klar ist es Liebe. Außerdem ist es mit ganz viel Liebe zum Detail gestaltet und einfach etwas ganz Besonderes.

Die Story ist dabei auch ganz ganz toll. Sie ist gefühlvoll, drückt aber nicht auf die Tränendrüse sondern ist unterhaltsam, witzig und charmant. 

Das beste Hörbuch, das ich bisher gehört habe!
Natürlich 5 von 5 Hörbuchherzen. 



Ein herzlicher Dank dem Argon Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Ihr wollt mehr erfahren oder Klar ist es Liebe kaufen? Das könnt ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen