Dienstag, 10. November 2015

Bad Romeo und Broken Juliet: Ich werde immer bei dir sein - Leisa Rayven

Bad Romeo & Broken Juliet: Die atemberaubende Liebesgeschichte geht weiter. Aber wie viele zweite Chancen kann man bei seiner ersten großen Liebe bekommen?
„Ich würde dich gerne küssen.“ Ethan flüstert jetzt, und mir stockt der Atem. „Das denke ich fast jeden Tag. Es ist echt erbärmlich, wie oft ich es mir vorstelle. Ich dachte, ich wäre über dich hinweg. Aber das bin ich nicht.“
Ethan und Cassandra teilen den Traum vom ganz großen Broadway-Erfolg. Doch die Auswahlverfahren für die zu besetzenden Rollen werden für sie immer wieder zu schicksalhaften Begegnungen: Ihre Körper ziehen sich so sehr an, dass die Spannung auf der Bühne nahezu greifbar ist. 
Hinter den Kulissen herrscht hingegen Krieg. Cassandra ist sich sicher: nie wieder Ethan! Doch jetzt steht er vor ihrer Tür und will für die wahre Liebe kämpfen.

aus dem Amerikanischen übersetzt von Tanja Hamer
ISBN: 978-3-596-03323-2
Preis: € 14,99
416 Seiten
2. Band
Der Wechsel in der erzählten Zeit, bringt perfekt die
Zerrissenheit der Protagonistin zum Vorschein. Hätte man nur die eine oder andere Handlungszeit (in Ich werde immer bei dir sein gibt es Szenen aus der Gegenwart und der Vergangenheit) könnte man sich sehr leicht ein "Urteil bilden" und würde als Leserin ganz schnell und klar Stellung (Wortwitz nicht beabsichtigt^^) beziehen, was die Protagonisten und ihr Handeln angeht. So aber schwingt das Gefühlspendel zwischen "Er ist so ein Arsch" und "Eigentlich ist er auch ziemlich toll" unermüdlich hin und her. 

Der Titel hält dabei wirklich, was er verspricht. Romeo ist in dieser Dilogie tatsächlich ganz schön bad und man sollte sich als Leserin vorher überlegen, ob man sich auf diese Story einlassen will. Ich habe es getan und werde mich daher nicht über die Lebensumstände der Protagonisten und deren Romantisierung beschweren. (Ich habe einige Meinungen zum Buch gehört und dies als häufig genannten Kritikpunkt wahrgenommen.) Man sollte die Story also von der Realität differenziert betrachten und sich klar machen, das es sich auch bei Ich werde immer bei dir sein um eine fiktive Geschichte handelt. Dann kann man eine romantische Story und Charaktere, denen man ihre Fehler relativ leicht verzeihen kann, erleben.

Die Protagonisten könnten noch ein bisschen individueller sein. Das eine oder andere Motiv kennt man eventuell aus anderen Geschichten des Genre, was ich allerdings beim Lesen selbst nicht als störend empfand.

Ich bin nur ein bisschen traurig, dass es nun schon wieder vorbei ist. Gerade habe ich mich so richtig an Cassandra und Ethan gewöhnt.
4 von 5 Bücherherzen



Ich danke dem FISCHER Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplares.

Ihr wollt Ich werde immer bei dir sein kaufen? Hier gehts zur Verlagsseite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen