Donnerstag, 19. November 2015

Nightmares!: Die Stadt der Schlafwandler - Kirsten Miller, Jason Segel

Albträume können einem ziemlich den Schlaf rauben, das weiß Charlie nur zu gut. Schließlich hat er schon so einige Horrornächte hinter sich. Deshalb sind auch alle begeistert, als der neue Kräuterladen in Orville Falls ein Wundermittel gegen Albträume anbietet. Doch das Elixier hat schaurige Nebenwirkungen: alle, die es genommen haben, geistern wie Schlafwandler durch die Stadt. Schaffen es Charlie und seine Freunde erneut, sich den Schrecken der Nacht zu stellen?
aus dem Amerikanischen übersetzt von Simone Wiemken
ISBN: 978-3-7915-1948-7
Preis: € 17,99 
384 Seiten
2. Band


Nightmares! hat mich schon mit Band 1 begeistert. Auch wenn sie oft ziemlich traurig ist, überzeugt die Story auch in Band 2 wieder mit ihren fantasievollen und geistreichen Elementen. Als Kinderbuch deklariert ist die gesamte Reihe dabei für mich allerdings der Inbegriff eines All-Agers. 
In Die Stadt der Schlafwandler wird die Handlung nun ein bisschen komplexer, was sich sehr positiv auswirkt, denn auch die Spannung nimmt nun deutlich zu.
Es gibt meiner Meinung nach keine Längen, sondern nur durchgängig gute Unterhaltung für jedes Alter.
Neben den bereits erwähnten traurigen, gibt es auch sehr lustige Momente. Die Handlung ist dabei so aufgebaut, dass sie dem Leser sehr viel "vermittelt" ohne dabei mit dem moralisch erhobenen Zeigefinger herumzuwedeln. Es gibt eine sehr ernste Grundidee, die auf eine leichte, humorvolle Art umgesetzt wird. Die Balance dieser beiden Faktoren wird dabei von den beiden Autoren perfekt gehalten.


Nightmares! ist eine Reihe zum Lachen, Weinen und Staunen.  Die Stadt der Schlafwandler erhält von mir 5 von 5 Bücherherzen.



Ein herzlicher Dank an den Dressler Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplares.


Ihr wollt  Die Stadt der Schlafwandler kaufen? Hier geht´s zur Verlagsseite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen