Sonntag, 27. Dezember 2015

Die Betrogene - Charlotte Link

Einsam wacht, wer um die Schuld weiß ...


Um ein glückliches Leben betrogen – so fühlt sich Kate Linville, Polizistin bei Scotland Yard. Kontaktscheu und einsam, gibt es nur einen Menschen, den sie liebt: ihren Vater. Als dieser in seinem Haus grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt. Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, macht sie sich selbst auf die Spur dieses mysteriösen Verbrechens. Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, für den sie ihn hielt.
ISBN: 978-3-7341-0085-7
Preis: € 9,99
640 Seiten
Charlotte Link versteht es einfach den Leser von
Beginn an zu fesseln.

Und so hat sie sich auch bei Die Betrogene vor allem in Punkto Spannung selbst übertroffen. Ich fand es unglaublich spannend und packend und so konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Ohne unnötigen Kitsch baut sie einen Spannungsbogen auf, der seines Gleichen sucht. Auch die Charaktere sprühen nur so von Lebendigkeit und machen Die Betrogene zum absoluten Pageturner. Von Beginn an wird der Leser gefesselt und der lockere Schreibstil sowie der logisch aufgebaute und gut nachvollziehbare Handlungsverlauf macht das Lesen zum Krimivergnügen à la Harlen Coben.

Für alle, die nach einer spannenden und sehr unterhaltsam geschriebenen Story suchen und natürlich auch alle Charlotte Link Fans.


5 von 5 Bücherherzen

Ein herzlicher Dank an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.


Ihr wollt Die Betrogene kaufen? Hier gehts zur Verlagsseite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen