Sonntag, 24. Januar 2016

Driving Heat: Treibende Hitze - Richard Castle

 Im siebten Roman seiner beliebten Nikki-Heat-Reihe wurde die beste Mordermittlerin des NYPD zum Captain befördert – gerade noch rechtzeitig, um sich einem spannenden Fall mit einer sehr persönlichen Wendung zu stellen. Captain Heats Verlobter, der Journalist und Pulitzer-Preisträger Jameson Rook, befindet sich mitten in einer Recherche für einen Artikel. Professionell betrachtet gefährdet Rooks Einmischung in den Fall Heats neuen Job. Privat betrachtet wird das Ganze zu einem frühen Test für ihre Verlobung, als Rook bestenfalls zu einer Ablenkung und schlimmstenfalls zu einem Hindernis wird, während sich ihre parallel verlaufenden Leben nicht nur kreuzen, sondern auch miteinander kollidieren.
aus dem Amerikanischen übersetzt von Anika Klüver
ISBN: 9783864257988
Preis: € 12,99
400 Seiten
7. Band
Auch dieser Band wird Fans der Fernsehserie und Buchreihe nicht enttäuschen. Eine spannende Krimistory in urbanem Setting mit dem Zusatz, dass man bei den Protagonisten natürlich immer an die Figuren der Serie denkt. So ist das Buch eine perfekte Ergänzung und bietet außerdem viele Insider. Ein Muss für alle Fans der Serie. Doch auch für Krimifans hat die Story einiges zu bieten. So ist die Handlung logisch aufgebaut und der Spannungsbogen für den Leser unterhaltsam gesetzt. Mit 400 Seiten ist Driving Heat ein längerer Teil der Reihe und so sollte man auf jeden Fall am Ball
bleiben. Denn der sehr detailreiche Schreibstil gibt viele Infos und baut eine komplexe Handlung auf.
4,5 von 5 Bücherherzen

Ein herzlicher Dank an das Cross Cult für die 
Bereitstellung des Leseexemplares.


Ihr wollt Driving Heat kaufen? Hier geht´s zur Verlagsseite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen