Dienstag, 22. März 2016

Das Spiel: KILL - Eve Silver


Game over – das Spiel ist fast aus.
Miki Jones fühlt sich immer noch schuldig, weil ihr Vater nach einem Unfall im Krankenhaus und ihre beste Freundin im Koma liegt. Ihre eigene Existenz wird beherrscht vom Willen des allwissenden, unsterblichen Komitees, das Raum und Zeit kontrolliert und sie jederzeit ohne Vorwarnung in das tödliche Spiel gegen die außerirdischen Drow zieht, angeblich, um dadurch das Überleben der Menschheit zu sichern. Werden Miki und ihr Freund Jackson die Drow endgültig besiegen? Und was passiert dann mit dem Komitee?
aus dem Amerikanischen übersetzt von Alice Jakubeit
ISBN: 978-3-8414-2237-8
Preis: € 14,99
400 Seiten
3. Band 
Wie bereits bei den Vorgängerbänden dieser Trilogie, hat es mich auch bei Kill vor allem fasziniert, wie realistisch die Handlung trotz des scifilastigen Plots wirkt. 

Besonders durch das Switchen zwischen Realität und Spiel, das die Protagonistin durchlebt, bleibt die Spannung durchgängig erhalten. Unterstützt wird dies durch das hohe Erzähltempo.

Durch den sehr direkten und dadurch authentischen Schreibstil der Autorin, der mich von der ersten Zeile an überzeugen konnte, ist man in jedem Band ganz schnell wieder in der Handlung angekommen.

Dieser wirklich bewegende Abschluss einer Trilogie, deren Grundidee vom ersten Band an fasziniert, erhält von mir 4,5 von 5 Bücherherzen.

Ich danke FISCHER FJB für die Bereitstellung des Leseexemplares.

Ihr wollt KILL kaufen? Hier gehts zur Verlagsseite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen