Dienstag, 15. März 2016

Throne of Glass: Erbin des Feuers - Sarah Maas

Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn - ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles - ihre Gegenwart und ihre Zukunft - für immer verändern wird.
aus dem Englischen übersetzt von Ilse Layer
ISBN:  978-3-423-71653-6
Preis: € 11,95
656 Seiten
3. Band
In Erbin des Feuers wir die Handlung wieder aus verschiedenen Perspektiven geschildert,
was viele positive Aspekte hat.
Man lernt neben der Protagonistin auch andere Charaktere besser kennen und es wird abwechslungsreicher. Die gesamte Handlung wird so komplexer, was bei einer solchen Reihe (geplant sind bisher sechs Bände) ja nur von Vorteil sein kann.
Außerdem bekommt der Leser einen guten Überblick der großen Zusammenhänge.
Allerdings muss ich sagen, ich mag Celaena und finde es doch ein bisschen schade dass man nicht alles durch ihre Augen sieht. Aber natürlich schafft es Maas mit dieser Erzählweise ihre spannende und eindrucksvolle Geschichte weiterzuerzählen.

Der dritte Band beinhaltet weiterhin alle positiven Aspekte der gesamten Reihe. Gut skizzierte Charaktere, einen tollen Spannungsbogen
und einen ausdrucksstarken Schreibstil.
Trotz der 650 Seiten wird es nie langweilig.


4,5 von 5 Bücherherzen

Ein herzlicher Dank an dtv - Das junge Buch für die Bereitstellung des Leseexemplares.

Ihr wollt Erbin des Feuers kaufen? Hier geht´s zur Verlagsseite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen