Samstag, 2. April 2016

Herzflattern mit Karamell oder Wie ich in zwei Wochen mein Leben ruinierte - Erin Gough

Ein eigenes Café leiten – das ist doch viel besser als lernen!
Als Delilahs Vater auf Weltreise geht, muss die Siebzehnjährige plötzlich alleine sein Café in Sydney leiten, das ›Flywheel‹. In die Schule will sie sowieso nicht mehr. Außerdem hat sie vom Café aus den perfekten Blick auf Rosa, die Kellnerin im Restaurant gegenüber. Für sie und ihren besten Freund Charlie wird das ›Flywheel‹ ihre eigene kleine Welt. Doch dann scheint sich alles und jeder gegen Delilah zu verschwören, und sie muss sich der entscheidenden Frage stellen: Wie viel Flywheel-Spezial-Karamell-Milchshake braucht man wirklich, um ein ruiniertes Leben zu retten?
aus dem australischen Englisch übersetzt von Yvonne Hergane
ISBN: 978-3-7373-4028-1
Preis: € 15,99
352 Seiten


Dieses Buch ist genauso wie sein Titel.
Es ist herrlich süß, dabei aber nie übertrieben und hat auch seine ernsten Momente.

Gough schreibt ehrlich und realistisch und ist dabei sehr unterhaltsam.

Durch den schönen, lockeren Schreibstil kann man Herzflattern mit Karamell flüssig und schnell lesen und dabei alles um sich herum vergessen.

Außerdem nimmt die Autorin in ihrer Story Abstand von den typischen Jugendbuchklischees und kreiert eine außergewöhnliche und unglaublich sympathische Protagonistin.
Und diese macht die Geschichte zu etwas besonderem.
4,5 von 5 Bücherherzen


Ich danke FISCHER KJB für die Bereitstellung des Leseexemplares.

Ihr wollt Herzflattern mit Karamell kaufen? Hier gehts zur Verlagsseite.

1 Kommentar:

  1. Huhu! :)

    Dieses Büchlein scheint mir in letzter zeit ständig über den Weg zu laufen. ;) Jetzt bin ich schon richtig gespannt auf die Geschichte und freue mich, dass sie bei dir so gut abgeschnitten hat! Vor allem, dass einmal nicht die typischen Klischees bedient werden, weckt meine Neugierde.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen