Samstag, 28. Mai 2016

Vorschau 2016/2

Meine Lieben,
heute habe ich eine kleine Zusammenfassung der Highlights der nächsten Monate für euch.
(Ein Klick auf die Titel bringt euch direkt zur Beschreibung des Verlags.)

Los geht es mit:
Juli 
Zuerst erwartet uns im Juli "Die Farben des Blutes 2 - Gläsernes Schwert" von Victoria Aveyard. Schon Band 1 fand ich echt spannend und freue mich daher schon auf die Fortsetzung.

Als eine Mischung aus Sherlock Holmes und Buffy wird "JACKABY" von William Ritter beschrieben. Ich bin gespannt was uns da erwartet. Geplant sind übrigens mindestens 4 Bände, der dritte erscheint im englischsprachigen Original bereits im August.

Neues gibt es auch von "Blue Secrets"-Autorin Anna Banks, und zwar "Joyride".

Auf eine coole und emotionale Story hoffe ich bei "Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm" von Jessie Ann Foley.

Und - Yeahhhh - endlich ein neuer 
Colleen Hoover-Roman. "Zurück ins Leben geliebt"

Außerdem erscheint die Taschenbuchausgabe von "Perfekt ist jetzt" von Tim Tharp mit Movie Tie-In-Cover.


Finale, ein Auftakt und Standalones -
Im August gibts alles :-) 

"Verräterliebe" ist das Finale der "Everflame"-Trilogie von Josephine Angelini .

Aber auch eine neue Dilogie beginnt im August.
"Secret Fire - Die Entflammten" von Night-School-Autorin C.J. Daugherty verspricht actinreiche Unterhaltung.

Ob ich mich auf den fünften, aber eben auch letzten Band der wunderbaren "Selection"-Reihe von 
Kiera Cass freuen soll, weiß ich noch nicht... Aber in jedem Fall bin ich sehr gespannt, wie die Story in "Die Krone" weiter und zu Ende geht (nach dem Cliffhanger des letzten Bandes).

Und auch mit "Das Juwel" von Amy Ewing geht es in Runde 2. "Die Weiße Rose" erscheint Ende August. 

"Allow me to introduce you to a remarkable book, full of love, wonder, hope, and the importance of getting to be who you were meant to be. You must read this." schreibt David Levithan über "George" von Alex Gino. Und wenn er das sagt, sollten wir es wohl alle lesen, oder? :-)

Ebenso wie "Falsche Schwestern" von Cat Clarke, das ich unbedingt lesen will. 

Aber auch von David Levithan selbst gibt es Neues. "Letztendlich geht es nur um dich" ist die Fortsetzung von "Letztendlich sind wir dem Universum egal".

Mit "Küss mich / Es ist die Liebe, die wir nicht begreifen" von Bart Moeyaert erwarten uns, laut Verlag gleich "...zwei literarische Kleinode in einem Buch." Na, wenn sich das nicht vielversprechend anhört.



September

Für September habe ich mir bisher nur ein Buch vorgemerkt, aber was für eins... 

"Gehe hin, stelle einen Wächter" von Harper Lee, die Fortsetzung des Weltbestsellers und Klassikers "Wer die Nachtigall stört", zum ersten Mal im Taschenbuch aus dem Penguin-Verlag (Ja, den gibt jetzt auch in Deutschland).



Im Oktober gehts rund...
und zwar mit "Die fünfte Welle 3 - Der letzte Stern" von Rick Yancey.

Weiterhin gibts im Oktober auch "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" von Joanne K. Rowling als vierfarbig illustrierte Schmuckausgabe. FREUDE!!!
(Hier findet ihr meine Rezension des Vorgängerbandes.)


und "Crossfire 5 - Vollendung" von Sylvia Day gleich zwei sehr beliebte Reihen.

Nachdem kurz zuvor der letzte Band der "Selection"-Reihe erschienen ist, erwartet uns mit "Siren" nun auch Neues von Kiera Cass.

Und endlich wird auch "Throne of Glass"  von Sarah Maas mit Band 4, "Königin der Finsternis" fortgesetzt.

Jeweils in die dritte bzw. letzte Runde gehen:
"Magisterium" von Cassandra Clare und Holly mit "Der Schlüssel aus Bronze"

"Nightmares!" von Kirsten Miller und Jason Segel mit "Die Jagd des Traumdiebs" und 

"Talon" von Julie Kagawa mit "Drachennacht".

"Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten" von Becky Chambers ist laut Verlag "eine zutiefst optimistische Space Opera". Gefunden habe ich dieses vielversprechende Stück Sci-Fi-Literatur im Programm des neuen FISCHER-Imprints Tor, das uns in Zukunft hoffentlich noch viele Highlights aus dem Bereich der Science-Fiction und Fantasy nach Deutschland holen wird.

November

In diesem Monat geht es los mit "Legenden der Schattenjäger-Akademie" von Sarah Rees Brennan und Cassandra Clare. Dieser neue Band beinhaltet alle zehn Storys um Simon, die bereits als e-book erhältlich sind.

Mit "Eine Fackel im Dunkel der Nacht" von Sabaa Tahir erscheint im November auch der zweite Teil von 
Elias & Laia, dessen Vorgänger ja bereits großen Anklang fand.

Ebenfalls ziemlich spannend hört sich "My Life in Circles" von Brandy Colbert an.

Außerdem erwartet uns der zweite Teil der Witch Hunter Dilogie 
von Virginia Boecker"Herz aus Dunkelheit".

Ebenfalls sehr interessant hört sich "Moonatics" von Arne Ahlert und "Apocalypse Now Now. Schatten über Cape Town" von Charlie Human an.

Und es gibt Nachschub für die 
Anna Todd-Fans mit "Nothing less"

sowie das Finale der Secret-Trilogie von 
Heather Anastasiu, "Ich gebe nicht auf". 


Dezember

Zum Ende des Jahres und für manche von uns vielleicht auch zu Weihnachten :-) bekommen wir dann:
"Eleanor & Park" von Rainbow Rowell endlich im Taschenbuch,

außerdem "Finding Cinderella" von Colleen Hoover als Printausgabe fürs Regal,

mit "Preisgeld" von Harlan Coben einen neuen, spannenden Fall für 
Myron Bolitar

und mit "Oblivion. Lichtflüstern" von Jennifer L. Armentrout, erfahren wir nun auch alles über die Ereignisse aus "Obsidian" aus Daemons Sicht.

2017
Und ein kleiner Ausblick ins nächste Jahr zeigt, dass es spektakulär weitergeht, und zwar beispielsweise:
im Januar mit "Eis wie Feuer" von Sara Raasch.

Außerdem gibt es ebenfalls im Januar neues von 
"Legend"- Autorin, Marie Lu, und zwar "Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche".

Und weiterhin "Afterparty" von Daryl Gregory (Januar) und

"Ninurta - Die Unendlichen" von Lori M. Lee (März).

Und? Worauf freut ihr euch am meisten? :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen