Montag, 12. September 2016

Letztendlich geht es nur um dich - David Levithan

Rhiannon liebt ihren Freund Justin, auch wenn der sie in der Schule eiskalt abblitzen lässt. So ist er halt. Und wenn Rhiannon auf der Rückfahrt von der Schule den Radiosender wechseln will, kommt von Justin »mein Auto, meine Musik«. Lädt Rhiannon ihn zu einer Party ein, beschwert er sich, dass sie ihn immer »festnageln« will. 
Eines Tages ist plötzlich alles anders: Justin lässt Rhiannon die Musik aussuchen, er singt aus voller Kehle mit und hört ihr aufmerksam zu. Rhiannon ist überglücklich. Doch dann kommt ein Fremder und behauptet, dass er für einen Tag in Justins Körper gewesen ist…
aus dem Amerikanischen übersetzt von Martina Tichy
ISBN: 978-3-8414-2240-8
Preis: € 16,99
384 Seiten
2. Band
Spannung, Humor und viel Gefühl: all das vereint David Levithan in seinen Romanen.

Die Story wird so außergewöhnlich fortgesetzt, wie wir sie schon aus Band 1 kennen. Immer noch bin ich verblüfft, wie Levithan diese ungewöhnliche Idee umsetzt. Der Plot ist meiner Meinung nach immer noch großartig und erstaunlich.

Der Handlung von Letztendlich geht es nur um dich kann man sehr gut folgen, auch wenn man
Letztendlich sind wir dem Universum egal nicht kennt. Aber natürlich ist die Story umso wunderbarer, wenn man sie bereits aus As Perspektive kennt.

Ich bin zwar nicht der größte Fan von "das Ganze noch mal aus einer anderen Sicht" aber hier ist es wirklich großartig umgesetzt und sehr lesenswert. Es ist fast so, als würde man eine ganz neue Story lesen, denn es gibt so viele neue Aspekte.

4,5 von 5 Bücherherzen

Ich danke FISCHER FJB für die Bereitstellung des Leseexemplares.
Ihr wollt Letztendlich geht es nur um dich kaufen? Hier gehts zur Verlagsseite.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen