Sonntag, 30. Oktober 2016

Falsche Schwestern - Cat Clarke

Faith kennt ihre Schwester Laurel eigentlich nur von einem Foto. Ein lächelndes sechsjähriges Mädchen, das eines Tages spurlos aus dem Garten verschwand. Für Faith Familie beginnt ein Albtraum: Angst, Kummer, Pressekonferenzen, großangelegte Polizeisuche und Paparazzi. Doch dann, mehr als 13 Jahre später kommt ein Anruf. Eine junge Frau ist aufgetaucht. Und sie hat Laurels Teddy im Arm. Die Familie kann ihr Glück kaum fassen: Endlich hat Faith ihre große Schwester zurück. Dann aber schlägt ihre Freude um. Irgendetwas fühlt sich verdammt falsch an … In Faith wächst ein schrecklicher Verdacht.
aus dem Englischen übersetzt von Jenny Merling
ISBN: 978-3-8414-0225-7
Preis: € 14,99
400 Seiten

In Falsche Schwestern wird nicht nur ein sehr ernstes und emotionales Thema angesprochen, es ist weiterhin auch der Schreibstil Clarkes, der es heraushebt.

Denn dieser spricht den Leser direkt an, rüttelt ihn dabei nahezu wach.

Eine Story, die sich in der aktuellen Jugendbuchlandschaft nicht nur durch ihre Thematik abhebt.

Falsche Schwestern ist dabei eines der leiseren Bücher, jedoch lässt es den Leser noch lange nachdenken.

Tendenziell ist der Ausgang nicht unheimlich schwer zu erahnen und doch möchte man hier sagen der Weg ist das Ziel.

4,5 von 5 Bücherherzen


Ich danke FISCHER FJB für die Bereitstellung des Leseexemplares.
Ihr wollt Falsche Schwestern kaufen? Hier gehts zur Verlagsseite.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen